Augenlasern Bratislava – Zentren, Behandlungen und Preise

Nicht nur in Deutschland, Österreich und in anderen Ländern gehört die Augenlaserbehandlung mittlerweile zum Standard, sondern auch in der Slowakei. In der Hauptstadt Bratislava (zu Deutsch auch „Pressburg“) leben mehr als 425.000 Einwohner, von denen zahlreiche Menschen auch Brille und Kontaktlinsen tragen. Doch das muss nicht sein, denn eine Behandlung der Augen ist heutzutage schnell und einfach, relativ günstig und vor allem durch erfahrene Ärzte durchführbar.

Um die Fehlsichtigkeit der Augen in einer Augenlaserklinik zu korrigieren, werden viele verschiedene Behandlungsmethoden von zahlreichen Kliniken angeboten. Wir bieten Ihnen die passenden Erfahrungen, welche Kliniken in Bratislava empfehlenswert sind, welche Angebote diese in petto haben und wo sie zu finden sind.

Die Stadt Bratislava im Fokus

Die Stadt Bratislava ist mit ihren über 425.000 Einwohnern die Hauptstadt der Slowakei, gleichzeitig die größte Stadt im Land. Sie grenzt nicht nur an einen Nachbarstaat, sondern aufgrund ihrer Lage im Dreiländerdreieck an zwei Nachbarstaaten, Österreich sowie Ungarn.

Zwischen den Hauptstädten Wien und Bratislava liegen gerade einmal 55 Kilometer Luftlinie, sodass dies der geringste Abstand zwischen zwei Hauptstädten in Europa einzustufen ist. In Bratislava sitzt nicht nur die Regierung der Slowakei, sondern auch viele Museen, Theater, Universitäten und mehr sind in diesem kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Zentrum zu Hause.

Die meisten, wichtigen Gebäude sind in der Altstadt von Bratislava zu finden. Dazu zählt beispielsweise das Alte Rathaus, welches aus dem 14./15. Jahrhundert stammt und aus drei Gebäuden besteht. Auch das schmalste Haus in ganz Europa ist in Bratislava zu finden – lediglich 1,30 Meter breit ist dieses 1756 erbaute Gebäude. Als Wahrzeichen von Bratislava gilt die Burg Bratislava, die ganze 85 Meter auf einem Felsen über der Donau erbaut wurde.

Augenlaser-OP in Bratislava – Vorteile auf einen Blick

Die Augenkliniken in Bratislava sind nicht nur für Patienten der Slowakei geeignet, sondern selbstverständlich auch für deutsche, vor allem aber auch österreichische Patienten. Da Wien lediglich 55 Kilometer Luftlinie entfernt ist, gilt Bratislava als eine ideale und günstigere Methode, sich die Augen lasern und die Fehlsichtigkeit korrigieren zu lassen. Nachfolgend eine Übersicht der Vorteile für eine Behandlung in Bratislava:

Augenlaserzentren in Bratislava

Suchen Sie Erfahrungsberichte zu einer gewünschten Augenklinik in Bratislava? Oder allgemeine Informationen, seit wie vielen Jahren die Klinik bereits für Patienten tätig ist? Diese und weitere Informationen finden sich auf den offiziellen Webseiten der Anbieter, die wir Ihnen nachfolgend genauer vorstellen möchten.

AugenlaserzentrumStraße und HausnummerInternetseite und Telefonnummer
Excimer AugenlaserklinikJana Stanislava 20E
84105 Bratislava, Slowakei
www.laseklasik.at
+421 90 888 5173
Augenklinik Bratislava NeoViziaADENTS s.r.o.
L.Janacka 64
917 10 Trnava, Slowakei
www.lasek-lasik-service.de
Aus Deutschland: 089 / 21 55 73 91
Aus Österreich: 01 / 305 17 96
iClinicEinsteinova 24, 2. Stock im Aupark Tower
85101 Bratislava, Slowakei
www.iclinic-laser.de
030 – ,467 247 811
DuoVizeTematínska 5/A, NsP Medissimo
851 05 Bratislava, Slowakei
www.duovize.de
+420 775 858 718
+493031879809

Augenlasern in Bratislava – Behandlungsmethoden (z.B. ReLEx Smile) in der Übersicht

Möchten Sie sich informieren, welche Behandlungsmethoden von den einzelnen Anbietern geboten werden und wie teuer diese Behandlungen je Auge sind? Dann bieten wir Ihnen nachfolgend eine passende Übersicht für die Augenlaser-Anbieter in Bratislava.

AugenlaserzentrumLASIK, LASEK, PRK, LinsenoperationenKosten je Auge
Excimer AugenlaserklinikLASIK, LASEK, Epi-LASIK, C-Ten / No-Touch-TechnologieAb 695 Euro
Augenklinik Bratislava NeoViziaPRK, LASEK, LASIK, Femto-LASIK, ReLEx smileAb 499 Euro
iClinicPRK, LASEK, LASIK, Femto-LASIK, ReLEx smile, Z-LASIK, No-Touch-TechnologieAb 500 Euro
DuoVizeReLEx smile, Femto-LASIKAb 510 Euro

Bedenken Sie allerdings, dass je nach Methode und Augenklinik noch weitere Kosten auf Sie zukommen können. So ist in der Regel die Voruntersuchung (Hier der komplette Ablauf) kostenpflichtig – das gilt für Deutschland, Österreich und Slowakei gleichermaßen und hängt individuell von der gewählten Klinik ab.

Großes Angebote in den Bratislava Augenkliniken

Ob für ein erstes Gespräch, die Voruntersuchung, die eigentliche Behandlung oder Nachuntersuchungen – in Bratislava (und natürlich auch in vielen anderen Städten) werden Sie von erfahrenen Ärzten betreut. Diese nehmen sich Ihrer Fehlsichtigkeit an und korrigieren Ihre

Dabei variieren die Kosten natürlich von Patient zu Patient, da der finale Preis oftmals von den individuellen Gegebenheiten abhängig ist. Wenn Ihre Dioptrien-Werte beispielsweise sehr außergewöhnlich sind, kann es sein, dass eine klassische Augenlaser-Behandlung nicht mehr durchgeführt werden kann und stattdessen spezielle Linsen zum Einsatz kommen. Bei Fehlsichtigkeiten im Standard-Bereich stehen allerdings in der Regel mehrere Augenlaser-Methoden zur Auswahl.

Angeboten werden in Bratislava folgende Verfahren

Wenn Sie sich für eine Voruntersuchung bzw. einen Gesprächstermin entscheiden, wird gemeinsam mit den Ärzten entschieden, welche Methode in Ihrem speziellen Fall am besten geeignet ist. So kann es sein, dass Ihnen LASIK ans Herz gelegt wird oder die ReLex smile Variante besser für Ihre Augen geeignet ist.

Nachdem diese Entscheidung getroffen ist, vereinbart die Klinik einen Termin mit Ihnen. Am Tag der Operation werden Ihre Augen mit Augentropfen betäubt, sodass Sie keinerlei Schmerzen empfinden. Anschließend erhalten Sie eine Lidsperre, um das Zwinkern zu verhindern. Nun kommt es zur eigentlichen Behandlung, die nur wenige Minuten dauert.

Nach der Operation sehen Sie zwar nicht direkt 100 % scharf, da sich Ihre Augen erst einmal erholen müssen. Allerdings dauert es je nach gewählter Methode nicht lange, um die Erfolge der Augenlaseroperation wortwörtlich zu sehen.

Günstige Augenlaser-Operationen in Bratislava

Nicht nur im Vergleich zu den deutschen Preisen, sondern vor allem auch im Vergleich zu österreichischen Anbietern sind die Augenlaser-Operationen in Bratislava deutlich günstiger. Das liegt allerdings nicht an einer schlechteren Qualität, sondern vielmehr am Standard des Landes, der preislich gesehen nun einmal niedriger liegt. Sie können daher das Augenlasern bedenkenlos in Bratislava durchführen lassen, alternativ aber auch eine Ihrer Städte aufsuchen, um eine passende Augenlaserklinik zu wählen. Nachfolgend ein paar Beispiele für Städte, in denen zahlreiche Augenlaser-Operationen angeboten werden.

Auch das Augenlasern in Istanbul erfreut sich aufgrund niedriger Preise großer Beliebtheit.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...